Wer hätte das gedacht?

Qualitätsjournalisten schreiben im Sinne der Mächtigen. Was viele bereits ahnten, ist jetzt wissenschaftlich bewiesen:

taz.de: Journalisten unter Einfluss!

Und wieder bewahrheitet sich der Satz:

„Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“ Paul Sethe (1965)

Advertisements