Wie uns die Klimaskeptiker und die dahinter stehenden Großkonzerne…

verarschen, schlägt dem Fass den Boden aus!

https://i0.wp.com/www.naturefund.de/uploads/tx_templavoila/Klimawandel_1_750.jpg

Da werden Millionen US-$ ausgegeben und eine gigantische Medienkampagne losgetreten, nur um zu verhindern, dass längst fällige Klimaschutzmaßnahmen ergriffen werden, um die drastischen Folgen des Klimawandels abzumildern, und das nur, damit einige Großkonzerne weiterhin jährlich Abermilliarden US-$ Gewinne einfahren können. Dass sie damit für die Vernichtung der Lebensgrundlagen vieler Menschen verantwortlich sind, läßt die Manager und Aktionäre dieser Unternehmen kalt. Ich bin mal wieder fassungslos vor einer solchen Perfidie. Wie kann man nur als global handelndes Unternehmen so abgebrüht und kaltschnäuzig sein? Ich kann es kaum ausdrücken, wie mich diese gekauften Möchtegern-Wissenschaftler und die sie bezahlenden Konzerne anwidern.

Manche werden einwenden, dass es keine 100%igen wissenschaftlichen Aussagen zum Klimawandel gibt. Doch wenn 97 % aller Klimawissenschaftler davon ausgehen, dass die Klimaerwärmung, vor allem ihre Schnelligkeit, vom Menschen stark beeinflusst ist und die Gegenseite (3 % der Klimawissenschaftler, meist von zweifelhaften wissenschaftlichen Ruf) massiv mit Konzerngeldern unterstützt wird, kann einen das schon zu denken geben.
Es läßt sich vernünftig wohl nicht mehr bestreiten, dass unserem Planet eine warme Zukunft bevorsteht. Die Menschheit muss sich darauf vorbereiten, denn die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und damit auch politischen Folgen werden erheblich sein.
Wer jetzt wider besseren Wissens gegen diese Erkenntnisse argumentiert und die Öffentlichkeit für dumm verkauft, vergeht sich an der Zukunft unserer Kinder.

Quellen:

http://www.dmg-ev.de/gesellschaft/aktivitaeten/pdf/treibhausskeptiker.pdf

http://de.wikipedia.org/wiki/Kontroverse_um_die_globale_Erw%C3%A4rmung

http://www.zeit.de/2012/48/Klimawandel-Marc-Morano-Lobby-Klimaskeptiker

http://www.occupyhamburg.org/wp-content/uploads/2012/11/Die-Klimakrieger.pdf

http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/die-klimakrieger-der-zeit-guter-journalismus/

http://michaelsclimate.wordpress.com/category/eike-2/

http://klimafakten.de/

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wie uns die Klimaskeptiker und die dahinter stehenden Großkonzerne…

  1. Die CO2-Debatte ist ungefähr damit vergleichbar, als machte sich jemand Sorgen, dass bei einem Löschversuch der wertvolle Teppich nass werden könnte, während das Haus brennt.

    Unsere „moderne Zivilisation“ hat ein ganz anderes und weitaus dringlicheres Problem, dessen einzige Lösung auch das „Klimaproblem“ löst:

    Was passiert wenn nichts passiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s